Wichtige Informationen und Aktuelles

 

+++Corona-Aktuell: +++

Es gilt weiterhin die Regelung der Notbetreuung, da keine neue Bekanntmachung der Kreisverwaltungsbehörde vorliegt.  Das Amtsblatt Nr. 08b - 2021,  Amtliche Bekanntmachung der 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis Weilheim-Schongau vom 23.04.2021 hat weiterhin Gültigkeit. 

Für den Bereich der Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen, Ferientagesbetreuung und organisierten Spielgruppen gilt nach §19 abs. 1 Nr.1 der geänderten 12. BaylfSMV: In Landkreisen und kreisfreien Städten, in denen eine 7-Tage Inzidenz von 100 überschritten wird, sind die Einrichtungen geschlossen; Regelungen zur Notbetreuung werden vom Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales im Benehmen mit dem Staatsministerium für Gesundheit und Pflege durch Bekanntmachung erlassen. 

Änderung des Infektionsschutzgesetztes (IfSG): Bislang haben die Kreisverwaltungsbehörden jeweils am Freitag den für die kommende Woche maßgeblichen Inzidenzwert festgestellt. Danach richtete sich dann, ob die Kindertageseinrichtungen im (eingeschränkten) Regelbetrieb (7-Tage-Inzidenz unter 100) bzw. lediglich eine Notbetreuung (7-Tage-Inzidenz über 100) anbieten durften. Nach der mit  Wirkung zum 23.April 2021 geänderten 12.BaylfSMV (§3) gilt ab sofort Folgendes:  Ist nach §28b lfSG oder dieser Verordnung die Geltung von Regelungen an eine bestimmte 7-Tage-Inzidenz geknüpft, gilt:

Überschreitet in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt an drei aufeinander folgenden Tagen die vom Robert Koch-Institut (RKI) im Internet veröffentliche 7-Tage-Inzidenz den für die Regelung maßgeblichen Schwellenwert, so treten dort die von der Regelung verfügten Maßnahmen ab dem übernächsten darauf folgenden Tag in Kraft.

Unterschreitet in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt an fünf aufeinander folgenden Tagen die vom RKI im Internet veröffentlichen 7-Tage-Inzidenz den für die Regelung maßgeblichen Schwellenwert, so treten dort die von der Regelung verfügten Maßnahmen ab dem übernächsten darauf folgenden Tag außer Kraft.

Die zuständige Kreisverwaltungsbehörde hat unverzüglich amtlich bekanntzumachen, sobald ein relevanter Schwellenwert der 7-Tage-Inzidenz an drei aufeinanderfolgenden Tagen über-oder an fünf aufeinander folgenden Tagen unterschritten wurde.

Die aktuellen Regelungen für Kindertageseinrichtungen finden Sie auf der Seite des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales.

 

Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns bitte an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. 

 Bettina Eberl im Namen der Kita-Mitarbeiterinnen

 

Informationen zum Kitabesuch hinsichtlich Corona (11/2020)

Wann muss mein Kind auf jeden Fall zuhause bleiben? Darf mein Kind mit leichten Erkältungssymptomen in die Kita gehen?

Diese Fragen beantwortet das Infoblatt des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales.

 

 

Herzlich Willkommen auf der Seite des Gemeindekindergartens Polling

Liebe Eltern,

bitte achten Sie derzeit besonders auf unsere Hygienevorschriften. Auf unserem Gelände, sowie im gesamten Haus und dem Krippenhäuschen müssen medizinische (sogenannte OP-Masken) oder FFP2 Masken getragen werden. Vor dem Betreten unserer Einrichtung müssen Sie sich die Hände desinfizieren! Bitte halten Sie auch im Außenbereich den angemessenen Abstand ein. 

Wichtig: Unsere Haustüre wird derzeit nur als Eingang benutzt. Der gekennzeichnete Ausgang befindet sich nach der Treppe rechts (bisheriger Notausgang). Bitte beachten Sie die Hinweisschilder. Durch dieses Einbahnsystem sollen Begegnungen von Eltern beim Bringen und Abholen vermieden werden.

Informieren Sie auch alle abholberechtigten Personen Ihres Kindes über diese Regelungen.

Für die Hortkinder sind die Hygienepläne und aktuellen Informationen der Schule gültig. Falls sich in der Hortgruppe etwas ändert, werden Sie umgehend vom Hort-Team informiert.

Vielen Dank, dass Sie uns bei der Umsetzung aller Vorgaben unterstützen!  Bleiben Sie gesund!

 

Herzliche Grüße

Ihr Kita-Team

.

Corona Schlange

Corona Schlange 2

 

 

 

 

 

 

 

 

  

   

Kirchplatz 11a, 82398 Polling, 
0881/40767

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leitung: Frau Bettina Eberl